Besuchsmorgen Primar und Kindergarten

Unser Ziel ist es, den Erziehungsberechtigten einen Einblick in den heutigen Schulalltag zu gewähren und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes Kind als Lernende/Lernender in der Schule zu erleben und zu beobachten.

Ab dem Schuljahr 2019/20 finden die vier Besuchmörgen an der Primarschule an vorgängig definierten Tagen statt. 11. des Monats statt.

Besuchsmorgen Schuljahr 2019/2020

In der Pause lädt die Kerngruppe Elternmitwirkung im Foyer H3 zu einem Besuchskafi und gemütlichem Austausch ein.

  • Montag,  28.10.2019 1/4
  • Dienstag,  14.01.2020 2/4
  • Donnerstag,  12.03.2020 3/4  (Tag der aufgeschlossenen Volksschulen, öffentlicher Besuchsmorgen)
  • Freitag,  01.05.2020  4/4  (Ausstellung der Fundgegenstände in der Aula, 07.45, 09.45, 11.30 und 16.30 Uhr)
zu beachten:

Um den Besuchsvormittag für alle angenehm zu gestalten, machen wir Sie auf folgende Punkte aufmerksam:

  • Ihr Kind zeigt Ihnen gerne, wie es im Alltag selbständig lernen und arbeiten kann. Unterstützen Sie Ihr Kind bitte nur nach Rücksprache mit der Lehrperson.
  • Wir bitten Sie, beim Eintreten und Verlassen des Schulzimmers leise zu sein.
  • Die Lehrpersonen und die Lernenden sind Ihnen dankbar, wenn Sie Gespräche und Diskussionen vor oder nach dem Unterrichtsbesuch führen.
  • Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, nur persönliches Material Ihres eigenen Kindes anzuschauen (Ordner, Hefte,…) und keine Foto- und Videoaufnahmen zu machen.
  • Geschwister sind am Besuchstag herzlich willkommen – beachten Sie jedoch, dass die Klasse trotzdem konzentriert arbeiten kann.
  • Falls Verwandte oder andere Bekannte Ihr Kind im Unterricht besuchen möchten, bitten wir Sie, vorgängig mit der Lehrperson Kontakt aufzunehmen.
  • Anderweitige Unterrichtsbesuche sind nach Voranmeldung im Normalfall möglich.