Besuchsmorgen/Besuchsmöglichkeiten

Unser Ziel ist es, den Erziehungsberechtigten einen Einblick in den heutigen Schulalltag zu gewähren und ihnen die Möglichkeit zu geben, ihr eigenes Kind als Lernende/Lernender in der Schule zu erleben und zu beobachten.

Primar und Kindergarten

Besuchstage SJ 21/22 in Coronazeiten

Für Elternbesuchstage kann keine Zertifikatspflicht angeordnet werden, weil Eltern, welche kein Zertifikat vorweisen wollen, sich nicht online zuschalten oder nachträglich mit Informationen bedient werden können.

In der zweiten Novemberwoche (8.-12. November) organisieren wir eine Besuchswoche. Sie erhalten von der Klassenlehrperson Ihres Kindes eine Doodle-Umfrage mit verschiedenen Zeitfenstern als Besuchsmöglichkeit. Mittels Ihrer Rückmeldungen organisiert und koordiniert die Klassenlehrperson die Besuche so, dass maximal fünf Eltern gleichzeitig im Schulzimmer anwesend sind. Folgende Rahmenbedingungen sind zudem einzuhalten:
• Pro Kind kann ein Elternteil in dieser Woche teilnehmen.
• Ein Besuch dauert max. zwei Lektionen.
• Für die Eltern stehen Stühle mit entsprechendem Abstand bereit. Es gilt während des ganzen Besuches eine Sitzpflicht.
• Die Eltern tragen beim Besuch eine Maske.

Im Frühling findet voraussichtlich eine weitere Besuchswoche für die Kindergarten- und Primarstufe statt.
Ob der Tag der Volksschule im März 2022 als weitere Besuchsmöglichkeit besteht, ist aus epidemiologischer Sicht heute noch nicht abschliessend definiert. Weitere Infos dazu folgen zu gegebener Zeit.
Über die Durchführung der Abendschule (Besuchsanlass der ISS), welche auf den Tag der Volksschule
fällt, wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.


Die vier Besuchsvormittage finden an der Primarschule (inkl. KG und NBS) an vorgängig definierten Tagen statt.

Besuchsmorgen Schuljahr 2021/2022

In der Pause lädt die Kerngruppe Elternmitwirkung im Foyer H3 zu einem Besuchskafi und gemütlichem Austausch ein.

  • abgesagt: Donnerstag, 28.10.2021 (1/4)
  • abgesagt: Mittwoch,  26.01.2022 (2/4)
  • voraussichtlich abgesagt: Freitag,  01.04.2022 (3/4)
  • voraussichtlich abgesagt: Dienstag, 17.05.2022 (4/4) (mit Ausstellung der Fundgegenstände in der Aula, 07.45, 09.45, 11.30 und 16.30 Uhr)
zu beachten:

Um den Besuchsvormittag für alle angenehm zu gestalten, machen wir Sie auf folgende Punkte aufmerksam:

  • Ihr Kind zeigt Ihnen gerne, wie es im Alltag selbständig lernen und arbeiten kann. Unterstützen Sie Ihr Kind bitte nur nach Rücksprache mit der Lehrperson.
  • Wir bitten Sie, beim Eintreten und Verlassen des Schulzimmers leise zu sein.
  • Die Lehrpersonen und die Lernenden sind Ihnen dankbar, wenn Sie Gespräche und Diskussionen vor oder nach dem Unterrichtsbesuch führen.
  • Aus Gründen des Datenschutzes bitten wir Sie, nur persönliches Material Ihres eigenen Kindes anzuschauen (Ordner, Hefte,…) und keine Foto- und Videoaufnahmen zu machen.
  • Geschwister sind am Besuchstag herzlich willkommen – beachten Sie jedoch, dass die Klasse trotzdem konzentriert arbeiten kann.
  • Falls Verwandte oder andere Bekannte Ihr Kind im Unterricht besuchen möchten, bitten wir Sie, vorgängig mit der Lehrperson Kontakt aufzunehmen.
  • Anderweitige Unterrichtsbesuche sind nach Voranmeldung im Normalfall möglich.

Sekundarschule

In diesem Schuljahr findet voraussichtlich (Corona…) am Donnerstag, 17.03.2022 die traditionelle Abendschule (am Tag der Volksschulen) statt. Eltern und andere Interessierte erhalten Einblick in die Arbeitsweise der Sekundarschule.